top of page

Das Netzwerk für Beraterinnen und Berater der Kommunikationsbranche

Kommunikationsberatung erlebt gerade einen Boom. Und das nicht zum ersten Mal. Gerade bringen die Digitalisierung und der Wertewandel so manches in Politik und Wirtschaft durcheinander. Und schnell erklingt der Ruf nach besserer Kommunikation.

Da sind Kommunikationsberatende gefragt – und häufig selbst bis an ihre Grenzen gefordert. Wer da gut beraten will, ist gut beraten, sich zu beraten: Im Team, im Freundes- und im Kollegenkreis.

 

Kobenet bietet dafür den idealen Rahmen. Es vernetzt Einzelberatende, Beratungsunternehmerinnen und Kommunikationsleitende, darunter junge Wilde und alte Füchse. Sie treffen sich regelmässig zu Frage- und Fallbesprechungen, zu fachlichen Inputs und Workshops.

 

Ziel ist die Entwicklung von Wissen und Kompetenzen. Und damit die Verbesserung von Beratungsleistungen und Beratungsqualität. Mach mit. Bring dich ein. Es geht um nichts weniger als um dein Kerngeschäft.

stue.jpg

«Sich über Beratung beraten – das bringt uns voran. Es braucht nicht viel: Einen Raum, etwas Zeit und gegenseitiges Interesse an Wissen, Selbstverständnissen und Handlungsstrategien. Dann geht für alle "die Post ab" – in Gedanken, in Projekten – und damit im Kerngeschäft von vielen Kommunikationsprofis!»

 

Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, Vorstandsmitglied Kobenet

Unsere Partner und Kunden

Das Netzwerk Kommunikationsberatung realisiert kollegiale Beratungen für Partnerfirmen, -verbände und -vereine und Kunden. Fachlich ausgewiesene Kolleg:innen organisieren und moderieren einzelne Anlässe, Intervisions-Reihen und Inhouse-Schulungen. Interessierte melden sich bei kobenet.info@gmail.com.

 

Das Netzwerk hat bisher unter anderem für folgende Partner und Kunden gearbeitet:

 

BPublic_TM_Logo_ einfach mit TM (002).png
Markus Baumgartner_Porträt 2021.jpeg

«Im hektischen Alltag gibt es oft wenig Raum für Reflexion. Intervision bedeutet Innehalten und ganz frische Perspektiven auf die Situation bekommen. Wir haben schon von mancher interdisziplinärerer Austauschrunde profitiert.»

Markus Baumgartner, Gründer und CEO von b-public

​Auf dem Laufenden bleiben

Abonniere unseren Newsletter und wir senden dir rechtzeitig Informationen zum nächsten Treffen zu.

bottom of page